Continuous Integration

Da wir zu jeder Zeit wissen wollen, in welchem Zustand sich unsere Softwareprojekte befinden, arbeiten wir nach Continuous Integration Prinzipien. Continuous Integration ist eine Software-Entwicklungsmethode, die kurze Entwicklungszyklen, qualitativ hochwertigen Code und größtmögliche Transparenz im Pipelineprozess ermöglicht. Anstatt seltene größere Updates zu veröffentlichen, werden bei diesem Verfahren viele kleinere Updates realisiert und dies meistens mehrmals am Tag. So können Integrationsprobleme oder Testfehler frühzeitig erkannt und behoben werden.