Rapid Prototyping Development

Um erfolgreiche und innovative digitale Lösungen kreieren zu können, steht für umwerk bei der Softwareentwicklung die konsequente Ausrichtung an den Nutzerbedürfnissen an erster Stelle. Durch Rapid Protoyping, eine Vorgehensweise, die aufgrund intensiver Kommunikation zwischen unseren Entwicklern, Anwendern und unseren Kunden und zahlreichen Feedbackschleifen während des Entwicklungsprozesses sehr früh Rückmeldung von den Endanwendern ermöglicht, nähern wir uns schrittweise an das fertige Endprodukt an: Der Prototyp wird im Laufe des Projekts zum fertigen Produkt - zu einer Website, einer App oder einer komplexeren Softwareanwendung. Bei der Einführung neuer Geschäftsmodelle können Prototypen zudem die Entscheidungsfindung erleichtern, indem sie Daten über Akzeptanz und Bedarf am Markt liefern.