RTLII - ab in die Cloud

RTL II - ab in die Cloud

Mit umwerk als Partner, erweitert RTL II seine Softwarelandschaft um eine cloud-basierte Microservice-Architektur, die Hand-in-Hand mit dem Container Orchestrierungs-Tool Kubernetes in Sachen Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit neue Maßstäbe setzt.

Unser Kunde:

In der zunehmend fragmentierten deutschen TV-Landschaft behauptet sich RTL II erfolgreich als unverwechselbares Vollprogramm und präsentiert mit Doku-Soaps, Soaps, Nachrichten, Dokumentationen und Reportagen sowie Serien und Spielfilmen ein breites Spektrum attraktiver und lebensnaher Inhalte. Dabei gelingt es RTL II als starker TV-Sendermarke ausgewogen alle Zuschauergruppen zu erreichen.

Die Herausforderung:

RTL II nutzt traditionell ein monolithisches IT-System zur Abbildung seiner Geschäftsprozesse. Dabei werden sämtliche unternehmerischen Aufgaben des TV-Senders in einer großen, etablierten Anwendung realisiert und verwaltet. Die einzelnen Teilanwendungen greifen auf eine große Datenbank zu und können von den Mitarbeitern über eine Desktop-Anwendung bedient werden. Diese Software-Architektur bietet viele Vorteile, jedoch auch die Gefahr, bei hohen Systembelastungen, z.B. durch Peaks bei On-Demand-Video-Abrufen der TV-Zuschauer, dem immer größer werdenden Traffic nicht standhalten zu können.

Um Instabilitäten oder gar den Zusammenbruch der gesamten Systemlandschaft zu vermeiden, mussten flexiblere Internet-basierte Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen und Anwendungsfälle bei RTL II (Streaming, On-Demand, Video, Daten- und Contentpflege, etc.) gefunden werden, die eine hohe Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Unabhängigkeit der Services untereinander gewährleisten. Gleichzeitig sollte die Integration in das bestehende IT-System gewährleistet werden.

Unsere Lösung:

Die Realisierung erfolgte in zwei Schritten:

1. Im ersten Step entwarf umwerk, unter Berücksichtigung des vorhandenen Ökosystems, eine neue System-Struktur bestehend aus cloud-basierten, flexiblen und unabhängigen Microservices.

Bei der Realisierung lag der besondere Schwerpunkt auf der Skalierbarkeit und Performance der Anwendungen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und die bestmögliche User Experience zu schaffen, setzten wir bei der Konzeption und Entwicklung der Microservice-Frontends auf das JavaScript Framework Angular.

Zu den bereits erfolgreich für RTL II realisierten und eingeführten Anwendungen zählen u.a. eine Oberfläche für die Belieferung von „TV Now“, der offiziellen Mediathek von RTL II, sowie eine Anwendung zur Content-Verwaltung und -Pflege im Rahmen der RTL II Presselounge. Weitere von umwerk konzipierte und realisierte Microservices, wie etwa eine Video Management-Anwendung und diverse Tools zur Daten- und Contentpflege stehen ebenfalls schon in den Startlöchern.

2. Um den Wechsel zu dieser flexiblen Microservice-Architektur leicht zu gestalten, implementierte umwerk in der zweiten Phase das auf höchste Sicherheit und maximale Skalierbarkeit ausgelegte Container Management Tool Kubernetes. Mit Hilfe von Kubernetes lassen sich sämtliche Microservices auf einem Cluster installieren, aktualisieren und verwalten. So verringert sich die System-Komplexität massiv, die die steigende Anzahl von Microservices mit sich bringt. Das Container-Verwaltungstool sorgt dafür, dass in Hochgeschwindigkeit weitere neue Dienste eingeführt werden können, was die Arbeit stark erleichtert und für RTL II entscheidende Einsparungen in Punkto Kosten und Zeit mit sich bringt.

Unsere Leistungen:

  • Planung und Implementierung der Cloud-Architektur
  • Projektmanagement
  • Entwicklung von Styleguides und UI-Vorlagen
  • Entwicklung Frontend (Angular)
  • Einführung Container Orchestrierungs-Tool (Kubernetes, Shippable)
  • Quality Assurance

Kunden

Kontaktieren Sie uns

Es gibt Dienstleister, die Software umsetzen.

Und es gibt uns. Unser Interesse ist mindestens genau so vielseitig wie unser Portfolio. Ob User Acceptance Testings einer komplexen Systemapplikation, skalierbare Backends für Millionen von Fernsehzuschauern oder Hardwareanbindung einer Straßenwalze ans Smartphone.

hansgrohe home App

"hansgrohe home" App

Projekt anzeigen

RTL II Whitelabel App für TV-Formate

RTL II Whitelabel App für TV-Formate

Projekt anzeigen

Solare Datensysteme

Solare Datensysteme

Projekt anzeigen

Marquardt Küchenplaner 3D App Screenshot

Marquardt Küchenplaner 3D App

Projekt anzeigen

SAP Live Business

Projekt anzeigen

Siemens Newton Quality Assurance

Projekt anzeigen